Montag, 18. Juni 2012

Eine kleine Scrappause...

... hab ich mir genommen und einen kurzen Ausflug in andere Gefilde getan. Hier könnt Ihr das Ergebnis sehen:





... von hinten...




... und noch mal in Bewegung...



Das ganze ist auf jeden Fall noch verbesserungswürdig (v.a. das Versäubern) aber als totale Nähanfängerin, die sich eine Nähmaschine und zwei Bücher dazu gekauft hat, bin ich ja sowas von stolz auf mich ;o)

Ich hab ja noch genügend Möglichkeiten zum Üben: Die Große will natürlich auch ein Kleid!

Scrapsachen gibt es hier aber auch noch zu sehen... bald mal wieder...

Jetzt muss ich den PC räumen - mein Mann stellt Ansprüche (tststs!!!)

Euch noch einen schönen sonnigen Abend und liebe Grüße!

Kommentare:

Stefanie hat gesagt…

Hey, das ist toll geworden! Da bist du schon ein Schritt weiter als ich. Ich hab zwar die Maschine, aber an Stoff trau ich mich dann doch noch nicht...
LG Steffi

Beate hat gesagt…

Wie - nähen kannste auch noch? Ein klasse Kleidchen. Da kannst du wirklich stolz auf dich sein. Wenn das erst der Anfang ist, dann werden deine "Madams" noch sicher das eine oder andere selbstgenähte Kleidungsstück von Mama "einfordern".
Liebe Grüße
Beate

bikun24 hat gesagt…

Total süß geworden, das Kleidchen. Hut ab, noch nie genäht und dann gleich so was, super. Liebe Grüße Birgit